Haut-Rhône ist der Name eines neuen Bezirks, der aus dem Zusammenschluss der Gemeindeverbände Val des Usses, Semine und Pays de Seyssel hervorgegangen ist.

Unweit der Ballungsräume Bellegarde, Genf, Annecy, Aix-les-Bains und Belley bietet sich Ihnen ein lebensgroßer Abenteuerspielplatz: die Region Haut-Rhône.

Erkunden Sie ihn im Sommer oder im Winter und lassen Sie sich von den zahlreichen Outdoor-Aktivitäten begeistern: Kanu-, Kajak- oder Tretbootfahren, Stand Up Paddling, Wandern, Mountainbiking, Pedelecs, Angeln, Langlauf, Schneeschuhtrails, Rodeln und vieles andere mehr.
Entdecken Sie die Rhône, die Usses und den durch die Tour de France bekannten Grand Colombier, das Langlaufgebiet Domaine Nordique de Sur Lyand (mit Panoramablick auf die Alpen und den Mont Blanc) oder die Montagne des Princes.

Ein paradies für wanderer und biker

Die Haut-Rhône ist auch ein Paradies für Wanderer und Biker mit dem Jakobsweg, dem Fernwanderweg Grande Traversée des Alpes oder den Radwegen Chemins du Soleil und Via Rhôna ….

Nehmen Sie sich genügend Zeit, um ihre Geschichte und ihr Erbe zu erkunden. Entdecken Sie die Schlösser von Clermont und Chaumont, die Dörfer von Seyssel, die Geschichte der Binnenschifffahrt und die Talsperre von Génissiat oder besuchen Sie das Maison du Haut-Rhône und seine Museen.

Schlemmer, Feinschmecker und Genießer – hier sind Sie zu Hause. Verwöhnen Sie Ihren Graumen mit den Weinen von Seyssel (AOC) und Frangy (AOC Vins de Savoie) oder mit einem Tome de Savoie, Comté Pyrimont, Honig, Schokolade und all den anderen Produkten der Region.

Eine große Auswahl an Köstlichkeiten, eine schmackhafter als die andere, erwartet Sie.

Sind Sie neugierig geworden? Besuchen Sie die Tourismusbüros des Maison du Haut-Rhône in Seyssel (Hauptstelle) und Frangy, um mehr zu erfahren.

Hier erhalten Sie praktische Informationen und Tipps, wenn Sie diese herrliche Region entdecken oder wiederentdecken und mit Ihrer Familie in der „Terre Douce“ unterwegs sein möchten.