Fühlen Sie sich wie auf einem lebensgroßen Abenteuerspielplatz.

Erkunden Sie die intakte Natur zwischen unberührter Rhone und dem Gipfel des Grand Colobier im Sommer oder Winter und lassen Sie sich von den zahlreichen Outdoor-Aktivitäten begeistern: Schwimmen, Kanu-, Kajak- oder Tretbootfahren, Segeln, Stand Up Paddling, Angeln, Wandern, Reiten, Mountainbiking, Pedelecs, Langlauf, Schneeschuhtrails, Rodeln und vieles andere mehr.

Durchstreifen Sie die Haut-Rhône, ein Gebiet, das von drei Bergen (dem Grand Colombier, dem Montagne de Vuache und dem Montagne des Princes), einem Strom (der Rhone) und zwei Flüssen (dem Fier und den Usses) eingerahmt wird. Die Rhone und ihre Nebenflüsse sind bei Anglern aufgrund ihres Reichtums and Fischbeständen sehr beliebt. Die Haut-Rhône bietet Ihnen ebenfalls Wasserfälle wie den Wasserfall Pain de Sucre in Surjoux, den Wasserfall Barbannaz (von der Brücke von Pissieu aus sichtbar – zwischen Chaumont und Musièges) oder den Wasserfall Eilloux in Corbonod. Bewundern Sie ebenfalls den Wildfluss La Dorche, der den gleichnamigen Weiler in der Gemeinde Chanay durchquert.

Wir möchten alle Wanderfreunde und Spaziergänger daran erinnern, dass der Grand Colombier, der Montagne des Princes und der Montagne de Vuache Schutzgebiete sind. Bitte tragen Sie zu ihrem Schutz bei und halten Sie sich an die Regeln und nehmen Sie Ihren Abfall mit nach Hause.

Wir möchten Sie ebenfalls daran erinnern, dass das Baden in der Rhone untersagt und gefährlich ist. Für Badespaß und Wassersport stehen Ihnen anberaumte Bereiche zur Verfügung.

Filter
  • Gratis(1)
1
OK