Verwöhnen Sie Ihren Gaumen.Schlemmer, Feinschmecker und Genießer, hier sind Sie zu Hause !

Lernen Sie unsere Winzer und Landwirte kennen und genießen Sie unsere regionalen Märkte sowie unsere Feinschmeckerrestaurants und traditionellen Lokale.

Verwöhnen Sie Ihren Graumen mit den Weinen von Seyssel (AOC) und Frangy (AOC Vins de Savoie) oder mit einem Tome de Savoie, den Äpfeln und Birnen de Savoie (IGP), einem Comté Pyrimont, Honig von regionalen Erzeugern, handwerklich hergestellte Schokolade und all den anderen Köstlichkeiten der Region.

Das Weinbaugebiet Seyssel: Eine Region … Ein Wein … die älteste Herkunftsbezeichnung der Vins de Savoie (1942).

Auf beiden Uferseiten der Rhone, zwischen 200 und 400 Höhenmetern, rittlings zwischen den Departments Ain und Haute-Savoie wogen sanft die Hänge des Weinbaugebietes Seyssel.

Erwähnt wird der Wein in der Region erstmals in Schriftstücken aus dem 10. Jahrhundert, doch ab dem 14. Jahrhundert entwickeln die Mönche von Arvières das Weinbaugebiet weiter, das im 19. Jahrhundert seinen Höhepunkt erreicht.

Die Herkunftsbezeichnung erstreckt sich über die Gemeinden Corbonod, Seyssel Ain und Seyssel Haute-Savoie, doch der Großteil der Weinberge befindet sich in Corbonod.

Zwei besondere Rebsorten sind für diese Region typisch: Altesse „Roussette“ und Molette. Aus diesen werden die Vins de Seyssel hergestellt. Der Wein von Seyssel passt hervorragend zu den anderen regionalen Produkten des Pays de Savoie: Reblochon, Beaufort, Tomme, Comté Pyrimont etc.

Das Weinbaugebiet Frangy

Das Weinbaugebiet Frangy liegt auf beiden Seiten des Tals der Usses am Fuß des Montagne du Vuache. Dieses hügelige Gebiet genießt ein mildes und sonniges Klima. Der Bach Fornant und der Fluss Usses fließen durch es hindurch. Der Boden besteht eher aus steinigen Geröllbildungen als aus tonhaltigen.

Die Entstehung dieses Weinbaugebietes, dass in der Urkunde der Abtei von Cluny erwähnt wird, reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Sehr viel später, im Jahr 1614, preist Franz von Sales die Qualität des Weins Roussette de Desingy. Angeblich sollen ihm die Kanoniker eine Weinparzelle mit ebenjenem Wein geschenkt haben. Der Wein wurde von der benachbarten Schweiz sehr geschätzt, was einen ertragreichen Handel ermöglichte.

Jedoch verloren die Winzer diesen Markt nach und nach infolge einer Kampagne im Jahr 1756 von schweizer Ärzten gegen den Alkoholkonsum. Also wendeten sich die Winzer anderen landwirtschaftlichen Bereichen zu, vor allem der Milchwirtschaft. Heute erleben wir eine bedeutende Umstrukturierung des Weinbaugebietes mit. Der AOC Roussette de Savoie Cru Frangy wurde 1973 kreiert.

Filter
  • Gratis(1)
  • Bar(1)
  • Kreditkarte(1)
  • Scheck(1)
1
OK
  • Ökologischer Landbau (AB)(1)
  • Corbonod(1)
  • Minzier(1)
  • Englisch(1)
  • Französisch(2)
  • Auf dem Land(1)
  • Auf einem landw. Betrieb(1)
  • Bergsicht(1)
  • Dorf in unter 2 km(1)
  • See oder Teich unter 5 km Entf.(1)
  • Erzeuger Bio(1)
  • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe(1)
  • Parkplatz(1)
  • Alkoholfreie Getränke(1)
  • Bienenzuchterzeugnisse(1)
  • Bier(1)
  • Fleisch- und Wurstwaren(1)
  • Geflügel und Eier(1)
  • Gemüse und verwandte Produkte(1)
  • Getreide und Nebenprodukte(1)
  • Käse(1)
  • Obst und Nebenprodukte(1)
  • Plätzchen und Süßwaren(1)
  • Schnecke(1)
  • Schokolade(1)
  • Weine(1)